Notice: Undefined offset: 1 in /mnt/web215/a3/05/51016005/htdocs/singalumnat/templates/lkneuk/library/Artx/Content/SingleArticle.php on line 95

Fahne15
Alumnatstreffen 2016

   Wieder am "Rogate"-Wochenende - vom 29. April bis 1. Mai - fand unser jährliches Treffen - bei wider Erwarten schönem Frühlingswetter - statt. In der bewegenden Vesper erlebten wir mit einem gewohnt anspruchsvollen Programm diesmal den Kammerchor am Wetzlarer Dom unter der Leitung von Dietrich Bräutigam, der auch an der Orgel mit Ariane Köster als Violinistin die Chorpausen gestaltete. Im weiteren Verlauf waren wir noch in der Lage, unsere alten Männerchor-Schlager beeindruckend zu intonieren und mit Unterstützung von Frauenstimmen den Gottesdienst, in dem Claus-Jürgen wieder eine sehr eingehende Predigt hielt, stimmungsvoll zu gestalten. -      Fotos Alumnatstreffen 2016

Alumnatsfest 2016 0020B

 

Ausführlicher Bericht von Ebo:

Der Freitagabend startete wieder mit einer gut besuchten Chorprobe unter der Leitung Hans Martin Schlöndorfs. Auch in diesem Jahr wurden wir von »unseren« und den bewährten externen »Laubacher-Frauen« unterstützt – Elke Clausen war dafür extra aus Berlin angereist!

Schlöni hatte, wie im vergangenen Jahr auch, für den Auftritt im Sonntagsgottesdienst liturgische Stücke des »Alten Herrn« überarbeitet (nicht mehr ganz so »hoch« und so »tief«) und für den Gottesdienst ausgewählt – einige der Stücke hatten wir bereits im vergangenen Jahr geübt, was Schlöni hoffentlich auch gemerkt hat.

Danach das Treffen und Wiedersehen in der »Eule«: besonders gefreut hat es uns, daß in diesem Jahr auch die Frauen unserer verstorbenen Ehemaligen – Frauke Försterling & Friedrun Henkel – wieder bei uns waren. Der Wirt, mit dem wir bereits im letzten Jahr sehr zufrieden waren, ist geblieben. Leider wurden nicht so viele Plätze wie im vergangenen Jahr benötigt, aber das hat der guten Stimmung der Teilnehmer/innen und der Wiedersehensfreude keinen Abbruch getan.

Am Samstagmorgen dann die Mitgliederversammlung – wieder im Gemeindesaal, alkoholfrei, bei Kaffee (dank des besonderen Engagements unserer Frauen) und Mineralwasser. Leider konnten in diesem Jahr – wie bereits am Abend zuvor – nicht so viele Mitglieder anwesend sein. Dafür legen wir Euch diesmal wieder das vollständige Protokoll der Versammlung vor – dem Schriftführer Werner Martin an dieser Stelle unseren besten Dank.

Danach zur – ausgezeichneten(!) – Kartoffelsuppe mit Einlage in die »Eule« - anders als 2015 hatten wir diesmal keinen Sponsor, sodass unser Kassenwart einspringen musste.

Nach unserem traditionellen Besuch auf dem Friedhof blieb bis zum Beginn des Vesperkonzertes keine Zeit für eine zusätzliche Probe, da aus Gründen persönlicher Verpflichtungen einiger Chormitglieder dessen Beginn um eine Stunde, auf 16.00 Uhr, vorverlegt wurde.

Die Musikalische Vesper gestaltete in diesem Jahr der »Kammerchor am Wetzlarer Dom« unter der Leitung Dietrich Bräutigams unter dem Thema »Vater unser«. In den Chorpausen brachte mit Orgelbegleitung des Dirigenten Frau Ariane Köster Violin-Stücke von G.F.Händel und J.Rheinberger zu Gehör.

Auch diesmal gab es noch freie Plätze in der Kirche – aber die Altersgruppe, die, trotz emsiger Pflege der Kirchenmusik durch Anja Martine und ihre Mitstreiter, in Laubach noch zu derartigen Anlässen kommt, nimmt weiter ab. Die Summe der anschließend gespendeten Beiträge der Besucher (733,30 €) spiegeln evtl. auch wieder, dass nach dem eindrucksvollen Konzert des letzten Jahres die Erwartungen des Publikums doch etwas höher waren.

Danach noch eine Chorprobe und dann der Abend in der »Alten Küche« (durch Graf Karl auch in diesem Jahr erneut kostenfrei zur Verfügung gestellt – allerbesten Dank). Ein Lob an den Caterer. Schlöni forderte dann bei den obligatorischen Männerchören auch zu später Stunde dann noch chorische Disziplin – keine individuellen, nostalgischen Schlenker, streng nach Noten, … Ein sehr schöner Abend.

Der Sonntagsgottesdienst – nach vorbereitender Probe – wurde in diesem Jahr wieder in der kompletten Besetzung mit Friedrich (Liturgie), Claus-Jürgen Roepke (Predigt), Anja Martine (Orgel) und unseren gemischten Chor gestaltet – die Proben hatten sich gelohnt. Auch dieses Mal, so einige Zuschauer/Zuhörer, war den Sägerinnen und Sängern ihre große Freude über das gemeinsame Singen wieder anzuhören und anzusehen.

Nachdem sich einige noch für die Heimfahrt in der »Eule« gestärkt hatte, endete das Alumnatsfest. Wir wünschen Euch und uns allen, dass wir uns im nächsten Mai in »alter Frische« und möglichst vollzählig in Laubach wiedersehen.

 

 

 

Notenkreuz

Singalumnat

& Laubacher
 Kantorei
 

 

  

  

  

   

Live-Mitschnitte aus Konzerten
(1957 bis 1970). Die "Tontechniker" verfügten nur über einfache Bandgeräte und keine besondere Ausbildung. -

Ausser Haus - meist auf Konzertreisen - machten wir uns untereinander aufmerksam mit dem Pfiff (b-a-c-h):

Copyright © 2009 - 2017 Singalumnat & Laubacher Kantorei. Alle Rechte vorbehalten.
powered by ruki